Das Konzentrat lässt schnell fühlen, wie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Die Ober ächenfältchen werden geglättet, die Schutzbarrieren der Haut wiederhergestellt, die Haut wird aufgehellt, der Teint und die Hauttextur wirken ebenmäßig. Es wird zur regelmäßigen Anwendung sowie zur Prophylaxe der Hautdehydratation oder zur schnellen Regeneration der Haut nach verschiedenen Schäden (chemische Peellings, Dermabrasion, Laserbehandlungen, Sonnenschäden usw.) empfohlen.
Täglich, morgens und abends kleine Menge des Konzentrates auf gereinigtes Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und gleichmäßig verteilen. Im Alter ab von 40-45 regelmäßig als unterstzündende Pflege. Während der aktiven Behandlungskur Hydra – Fill ist das Konzentrat täglich zu verwenden.
Hyaluronsäure mit einem unterschiedlichen molekularen Gewicht und Tamarindensamen - Extrakt.

Concentré Hydra-Fill

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Tiefe Befeuchtung für trockene, dehydrierte und geschädigte Haut.

    30 ml